Berufsbezogene Deutschkurse für junge Asylbewerber und Migranten

Achtung: Anerkannte Flüchtlinge müssen zuerst einen Integrationskurs wohnortnah absolvieren.

Voraussetzungen für diese Kurse sind:

  • nachrangiger Arbeitsmarktzugang (d.h. mind. 3 Monate in Deutschland)
  • arbeitssuchend, bzw. maximal 450,- EUR Job
  • Alphabetisierung

Interessenten müssen an einem Einstufungstest teilnehmen, momentan laufen die Kurse mit einem sehr niedrigen sprachl. Niveau (A 1.1).

Momentan finden die Kurse nachmittags von 13:45 – 18:45 Uhr statt, die Kursdauer beträgt 6 Monate.

Die berufsbezogenen Deutschkurse (ESF-Bamf Kurs) gibt es auch für ältere Asylbewerber, auch in unterschiedlichen sprachl. Niveau. Es finden zentrale Einstufungstests statt.

bbD_Infoflyer_Jugend_neu

Schreibe einen Kommentar